Vanessa Weber ist Referentin am Campaigning Summit Switzerland

Vanessa Weber ist Referentin am Campaigning Summit Switzerland

Die erste Referentin am Campaigning Summit Switzerland steht fest, perfekt passend zum Motto «Campaigning for Leadership». Vanessa Weber ist Geschäftsführerin der Firma Werkzeug Weber GmbH & Co KG in Aschaffenburg und Unternehmerin aus Leidenschaft. Sie wird am 16. März aufzeigen, wie man Storytelling so macht, dass es eine starke Loyalität bewirkt.

Im Alter von 22 Jahren stand Vanessa Weber vor der Herausforderung, das Unternehmen als Nachfolgerin zu übernehmen. Gemeinsam mit ihrem Team hat sie es in den letzten 10 Jahren geschafft, den Umsatz zu verfünffachen und den unternehmerischen Erfolg der Firma grundlegend neu zu gestalten. Ein wichtiges Element in ihrem Erfolgsrezept war der Ansatz, den Kunden zum Helden zu machen. Was das bedeutet, wird sie am 16. März 2018 im Papiersaal Zürich darlegen, wenn sie als Referentin am Campaigning Summit Switzerland auftritt.

«Vanessa Weber verkörpert perfekt das Motto des Campaigning Summit Switzerland 2018, Campaigning for Leadership. Wir freuen uns sehr, sie als erste von vier Referentinnen bekannt geben zu dürfen», so Organisator Peter Metzinger.

Der Campaigning Summit Switzerland findet am 16. März 2018 zum sechsten Mal statt. Neben vier internationalen Referentinnen wird es wieder Workshops von Teilnehmenden für Teilnehmende geben, zwecks Networking, Inspiration und voneinander Lernen. Bis maximal zum 31. Oktober gibt es nun die begehrten, aber limitierten Early Bird Tickets.

Weitere Artikel die Sie interessieren könnten

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Vergessen Sie nicht, ihn zu teilen.

Teilen auf LinkedIn Teilen auf Xing Teilen auf Twitter Teilen auf Facebook Teilen auf Google+ Teilen via Mail
Vanessa Weber ist Referentin am Campaigning Summit Switzerland

Vanessa Weber ist Referentin am Campaigning Summit Switzerland

Die erste Referentin am Campaigning Summit Switzerland steht fest, perfekt passend zum Motto «Campaigning for Leadership». Vanessa Weber ist Geschäftsführerin der Firma Werkzeug Weber GmbH & Co KG in Aschaffenburg und Unternehmerin aus Leidenschaft. Sie wird am 16. März aufzeigen, wie man Storytelling so macht, dass es eine starke Loyalität bewirkt.

Im Alter von 22 Jahren stand Vanessa Weber vor der Herausforderung, das Unternehmen als Nachfolgerin zu übernehmen. Gemeinsam mit ihrem Team hat sie es in den letzten 10 Jahren geschafft, den Umsatz zu verfünffachen und den unternehmerischen Erfolg der Firma grundlegend neu zu gestalten. Ein wichtiges Element in ihrem Erfolgsrezept war der Ansatz, den Kunden zum Helden zu machen. Was das bedeutet, wird sie am 16. März 2018 im Papiersaal Zürich darlegen, wenn sie als Referentin am Campaigning Summit Switzerland auftritt.

«Vanessa Weber verkörpert perfekt das Motto des Campaigning Summit Switzerland 2018, Campaigning for Leadership. Wir freuen uns sehr, sie als erste von vier Referentinnen bekannt geben zu dürfen», so Organisator Peter Metzinger.

Der Campaigning Summit Switzerland findet am 16. März 2018 zum sechsten Mal statt. Neben vier internationalen Referentinnen wird es wieder Workshops von Teilnehmenden für Teilnehmende geben, zwecks Networking, Inspiration und voneinander Lernen. Bis maximal zum 31. Oktober gibt es nun die begehrten, aber limitierten Early Bird Tickets.

Weitere Artikel die Sie interessieren könnten